Akelei

Akelei

Aquilegia caerulea "Rotststern" und "Blaustern"

Die aus Nordamerika stammende Akelei ist eine sehr bekannte Gartenblume, die sich vorzüglich zur Bepflanzung von Rabatten, bevorzugt aber für den Gehölzrand eignet. Sie wird gern als Schnittblume verwendet.

Sonne und Halbschatten werden gut vertragen. Der Boden sollte stets frisch bis feucht sein, denn Akelei haben einen hohen Wasserbedarf.

Die hier genannten Sorten werden beide 60cm hoch und blühen von Mai bis Juli. Ansonsten ist die Staude anspruchslos und ohne Einschränkungen frosthart. Es handelt es sich um bewährte Züchtungen, die schon seit vielen Jahren erfolgr eich angebaut werden.

Impressum | Datenschutzerklärung