Ochsenauge (Buphthalmum salicifolium)

Alpengold

Buphtalmum salicifolium

Das Alpengold ist eine weniger bekannte, trotzdem aber attraktive und winterharte Gartenstaude. Es füllt die Lücke der halbhohen Gelbblüher zwischen Gemswurz und Sonnenhut. Während der Monate Juni bis August belebt das Alpengold mi t seinen leuchtend gelben Blüten jede Staudenpflanzung.

Der Standplatz muß sonnig sein, damit die Pflanze sich wohlfühlt. Es wird etwa 50cm hoch und ist sehr ausdauernd und verläßlich. Die Blumen können in sommerlichen Sträußen Verwendung finden.

Impressum | Datenschutzerklärung