Flammenähre (Echium russicum)

Flammenähre

Echium russicum

Von Juni bis August zeigt uns diese extrem harte Staude aus den russischen Steppen ihre bis zu 60 cm hohe Blütenähre. Man kann sie auch für die Vase schneiden. Pflanzen Sie bitte unbedingt an einen vollsonnigen Standort. Anhaltende Troc kenheit wird gut vertragen. Echium ist anspruchslos und unbedingt winterhart, verträgt aber keine Staunässe.

Diese Staude wird nur sehr selten angeboten, obwohl sie sehr schön ist. Sie können also sicher sein, etwas Besonderes in Ihrem Garten zu haben.

Sehr schön macht sich Echium in größeren Gruppen, in Nachbarschaft von Gräsern. Für eine flächendeckende Bepflanzung braucht man 12 Pflanzen je m².

Impressum | Datenschutzerklärung